[WTR] Herbstferien 2015

10/24/2015

Hallo ihr Lieben! ☺

Heute will ich euch kurz und knapp meinen kleinen WTR für die Herbstferien vorstellen. Auch, wenn ich schon seit fast 1. Woche Ferien habe, möchte ich euch diesen Post nicht vorenthalten.




1. Max Rhode - Die Blutschule
2. James Frey - Endgame. Die Hoffnung
3. Kerstin  Gier - Silber 03
4. Sebastian Fitzek - Das Joshua Profil
5. J. K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban 





1. Max Rhode - Die Blutschule
Also vielleicht weiß es ja der ein oder andere nicht, aber Sebastian Fitzek schreibt hier als Max Rhode.
Mit diesem  Buch promotet er in gewisser Weise sein neues Buch. Da geht es nämlich um Max Rhode und sein Buch. Dieses Buch ist eben die Blutschule. Mega cool, oder nicht? Bin mal gespannt, soll ja nicht so gut sein, aber Max Rhode ist ja in Fitzeks neuem Buch sowieso erfolglos, deshalb passt es ja.

2. James Frey - Endgame. Die Hoffnung
Wie ihr eventuell wisst, ist dieses Buch bereits gelesen. Hat meinen Erwartungen absolut erfüllt! Wirklich richtig richtig super Fortsetzung, und ein wirklich perfektes Buch in Sachen Action, Brutalität und Spannung! 

3. Kerstin Gier - Silber. Das dritte Buch der Träume
Das große Finale. Ein wenig wehmütig bin ich ja doch. Danach gibt es keine neuen Geschichten mehr um Liv, Henry, Grayson, die Traumkorridore und das alltägliche Leben. Schade. Aber eines habe ich ja noch vor mit und ich freue mich sehr, nochmal in diese tolle Welt einzutauchen.

4. Sebastian Fitzek - Das Joshua-Profil
Ich weiß, auf dem Bild ist jetzt "Noah" abgebildet, kommt aber seinem neuem Buch von Äußerlichen her am nähsten. Auf sein neues Buch warte ich seit seinem letzten Buch. Ich bin ja absoluter Fan und freue mich wirklich wie ein kleines Kind auf das Buch! Und in 2 Tagen ist es so weit. So lange gewartet und jetzt ist es zum Greifen nahe. Ich habe absolut hohe Erwartungen und ich bin sicher, ich werde nicht enttäuscht.

5. Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Ach was soll ich sagen? Ich weiß, dass jeder Harry Potter und unzählige es gelesen haben. Soll ja der beste Band der Reihe sein. Bin mal gespannt, ist auf jeden Fall mein erstes Mal. Und ich finde der Herbst ist eine tolle Jahreszeit um nach Hogwarts zu entflüchten. Das wird auch ein absolut gutes Buch, ich bin mir sicher.


So, das war mein kleiner WTR für die Herbstferien. Bin immer noch skeptisch ob ich die alle schaffe, aber ich bleibe positiv. Ich freue mich wirklich auf jedes dieser wunderbaren (und teilweise wirklich lang ersehnten) Bücher. Habt ihr schon welche davon gelesen? Was wollt ihr im Herbst noch lesen? Schreibt mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten