Jahresstatistik 2016

1/01/2017

Hallo! 


Frohes neues Jahr euch allen! 🎉 Ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2017 gekommen & hattet einen schönen Abend. 
Wie auch schon letztes Jahr soll es heute meine Jahresstatistik, sowie meine Top 10 der besten aber auch der schlechtesten BĂŒcher aus 2016 geben! Lehnt euch zurĂŒck und macht euch gefasst auf eine gewaltige Ladung geballter Fakten! 😅😅



Gelesene BĂŒcher, HörbĂŒcher & eBooks: 68 
 ↳ BĂŒcher: 63
 ↳ HörbĂŒcher: 5
 ↳ eBooks: 0

Insgesamt gelesene Seiten: 30.307
Insgesamt gelesene Seiten pro Tag: 82,81
Ausgegebenes Geld fĂŒr gelesene BĂŒcher: 607,31€
Ausgegebenes Geld fĂŒr neue BĂŒcher: 520,96€

Sternevergabe: 1 🌟 = 0
                       2 🌟 = 5
                       3 🌟 = 18
                       4 🌟 = 31
                       5 🌟 = 13 

SuB Anfang Januar 2016: 53 BĂŒcher
SuB Ende Dezember 2016: 61 BĂŒcher 

Reihen angefangen: 21
Reihen angefangen & fortgesetzt: 8
Reihen fortgesetzt: 6
Reihen fortgesetzt & beendet: 1
Reihen angefangen, fortgesetzte & beendet: 3
Reihen beendet: 2
EinzelbÀnde: 7

LĂ€ngstes Buch: Lady Midnight 
KĂŒrzestes Buch: King & Fools - Verdammtes Königreich 
GrĂ¶ĂŸte Überraschung: Scarlet 
GrĂ¶ĂŸte EnttĂ€uschung: Zorn & Morgenröte 


___________________________________________________________

Letztes Jahr kamen jetzt eigentlich meine Top 10 Tops & Flops aus dem Jahr. Aus zeittechnischen GrĂŒnden ist mir das jetzt nicht möglich, jedoch wird dazu dann die Tage noch ein extra Post folgen, denn die 20 BĂŒcher haben 2016 besonders geprĂ€gt!

Jedoch habe ich mir ĂŒberlegt, dass ich ja eben mal schnell meine VorsĂ€tze fĂŒr 2016 revue passieren lassen kann. Wenn ihr nochmal wissen wolltet, welche das waren, verlinke ich mal hier den Post dazu!


VorsĂ€tze fĂŒr 2016 - Was ist gelungen, was nicht?


1. SuB verkleiner: Naja, von 53 am Anfang des Jahres zu 61 am Ende des Jahres. Spricht fĂŒr sich, oder? Wirklich viel hat sich bis auf 2 Monate, in denen ich wirklich mal unter den 50 war aber nicht getan. Der SuB ist auch jetzt nur so hoch, weil ich die letzten 2 Monate ne Leseflaute hatte und deshalb extrem unter meinem Niveau gelesen habe.

2. Mehr Englisch lesen: Auch wenn auf dem Bild mehr Englische BĂŒcher zu sehen sind, so hab ich doch nur 4 komplett auf Englisch gelesen. Absolut grottige Bilanz, aber ich bin jetzt drauf und dran dies im neuen Jahr ein fĂŒr alle mal zu beenden! 

3. Reihen vervollstĂ€ndigen: Na hier könnte man schon sagen, dass das geklappt hat. Ich hab grĂ¶ĂŸtenteils, sofern es natĂŒrlich möglich ist, den nĂ€chsten Band einer Reihe schon hier gehabt, damit ich dann weiterlesen kann. Ist jetzt zum Ende des Jahres auch weniger geworden aber wenn ich ehrlich bin finde ich den Vorsatz mittlerweile auch ein bisschen komisch.. 😅😅

4. Jahreschallengen schaffen: Check. 68 von 60 gesetzten BĂŒcher! Wenigstens ein Vorsatz erfĂŒllt! 😎

5. Mut aufzubringen, BĂŒcher mit hĂ€sslichem Cover zu lesen: Naja, geht so. Meine BĂŒcher haben immer noch alle ganz schöne Cover. Also wenn ich ganz ehrlich bin, dann hab ich schon auch diesen BĂŒcher ne Chance gegeben und mir den Klappentext durchgelesen aber mehr war dann doch nicht drin. 

6. VorsĂ€tze fĂŒr diesen Blog: Ich finde die sind mir gelungen. Mit meinem Blog bin ich grĂ¶ĂŸtenteils optisch sehr zufrieden und ich mag alle meine kleinen Details hier! Ich finde der Vorsatz ist definitiv erfĂŒllt! 

7. Geldvorsatz: Dadurch, dass ich dieses Jahr knapp 100€ weniger fĂŒr BĂŒcher ausgegeben habe, kann der Vorsatz als erfĂŒllt gelten. Wobei ich aber immer noch finde, dass das zu viel Geld ist aber dazu dann mehr in meinen neuen VorsĂ€tzen fĂŒr 2017, die hoffentlich ganz bald kommen werden. 

_____________________________________________

So, das ist es dann aber von diesem Post gewesen. Ich hoffe er hat euch gefallen und ihr habt noch mal einen richtigen Einblick in mein Lesejahr 2016 bekommen. Wenn euch jetzt noch interessiert, was denn alles so in 2015 abging, dann gibt's hier nochmal den Link zur Statistik aus dem Jahr! 
Ich wĂŒnsche euch noch einen schönen Abend! 😄😇
                Marius

Kommentare:

  1. Hey Marius,

    uhhh ich liebe Fakten! :D
    Und ich habe gerade dein tolles Foto mit all deinen gelesenen BĂŒchern bewundert! Toll das du dir die MĂŒhe gemacht hast die alle aus dem Regal zu suchen. :)

    Schade, dass nicht alle deinen VorsĂ€tze so ganz geklappt haben. Aber da geht es mir ganz gleich. Zwei von drei VorsĂ€tzen sind gescheitert, aber wie sagt man so schön: Schwamm drĂŒber! :D (oder wie meine kleine Cousine immer sagt: Spongebob drĂŒber ;)) Was deinen Vorsatz, BĂŒcher mit hĂ€sslichem Cover kaufen, angeht, kann ich dir wirklich nur empfehlen ĂŒber deinen Schatten zu springen da du ĂŒberrascht sein wirst wie viele tolle Geschichten sich hinter so unscheinbaren Buchdeckeln verstecken. :)

    Ich wĂŒnsche dir ein wundervolles Jahr 2017, mit vielen tollen Überraschungen, GlĂŒck, Gesundheit und natĂŒrlich auch vielen guten BĂŒchern! :)
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasi! O:)

      Ich liebe solche Fotos ja, da kann man selber nochmal das ganze Jahr vor dem eigenen Auge sehen. :)

      Ja, aber ist ja meistens so. Ich versuch halt mein Bestes dieses Jahr und wĂ€hle vielleicht weniger VorsĂ€tze! :D Aber den BĂŒcher gebe ich immer noch eine Chance!

      Vielen lieben Dank, gebe ich zu 100% so zurĂŒck! O:)

      Ganz liebe GrĂŒĂŸe,
      Marius

      Löschen
  2. Hahaha den Vorsatz mit dem SUB kenn ich doch irgendwie. Ich bin Im Januar 2016 mit 46 gestartet, habe knapp 40 gelesen (soweit, so gut ;) )....und habe aktuell einen SUB von 58. Soviel zum Abbau.
    Ich glaube aber, dass das echt das harte Los der BĂŒcherwĂŒrmer ist. Wir werden unseren SUB wahrscheinlich niemals auf Null oder wenigstens unter 20 bekommen, fĂŒrchte ich.
    Es gibt einfach viel zu viele tolle BĂŒcher...

    LG EsKa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey EsKa! :)

      Hahaha :D Du hast Recht! Denn wenn ich ehrlich bin, kauft man immer mehr als man Lesen kann, so ist es einfach. Aber hauptsache wir wollen sie auch alle irgendwann lesen. Ich möchte aber auch gar keinen SuB von unter 20, wegen der Auswahl und so aber so zwischen 30 & 40 wÀre schon toll!

      Löschen
  3. Hallo Marius,
    ein schönes Bild geben deine gelesen BĂŒcher da ab. Reihen zu beenden nehme ich mir auch immer vor. Klappt bei mir nur leider nie so ganz
    Nehme nicht so gerne Abschied ^^
    Ich rechne lieber nicht aus , wieviel Geld ich fĂŒr BĂŒcher ausgebe. Ich weiß, es ist definitiv zuviel :-D
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja
    Mein Lesejahr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja!

      Danke! O:) Ja, Reihen gehen zu lassen ist nie so ganz einfach.

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Marius

      Löschen