{WTR} Januar 2017

1/11/2017

Hallo! 👋


Wie jeden Monat soll es heute meinen WTR für den Januar 2017 geben. Ich weiß, letzen Monat kam keiner, aber durch verschiedene Gründe und Zeitprobleme bin ich Anfang des Monats einfach nicht dazu gekommen und am 20 Dezember war's mir dann auch zu spät. Nichtsdestotrotz möchte ich diese Art von Post gerne beibehalten & starte jetzt wieder damit durch. 💪

Zuallererst, ich bin diesen Monat für 8 Tage auf Skifahrt und werde deshalb die Woche komplett nicht zum Lesen kommen. Mal gucken, ob ich überhaupt ein Buch mitnehme oder nicht. Außerdem steht das neue Halbjahr an und wir haben nur bis Anfang März Zeit in jedem Fach nochmal eine Klausur zu schreiben, deshalb muss richtig reingehauen werden & ich möchte meine Noten noch um ein paar Punkte hochziehen. 
Das wohl aller schlimmste ist aber meine Leseflaute. Keine Ahnung wie lange die noch dauern wird, aber ich hoffe sie mit meinem jetzigen Buch endgültig besiegen zu können!


Aus diesen Gründen werde ich mir für den Januar folgende 3 Bücher vornehemen:


1. Virginia Boecker - Witch Hunter. Herz aus Dunkelheit 
Dieses Buch nehme ich noch aus dem Jahr 2016 mit & möchte es demnach unbedingt ganz schnell beenden, zudem es auch noch ein Rezensionsexemplar ist, welches seit Mitte November bei mir rumlungert. Ich bin aber gespannt, wie die Reihe ihr Ende finden wird!

2. Marie Lu - Young Elites. Die Gemeinschaft der Dolche 
Dies ist mein Hoffnungsschimmer in Sachen Leseflaute! Bereits die ersten Seiten sagen mir sehr zu. War aber klar, denn ich weiß ja, dass Lu unglaublich gut schreiben kann! Mehr darf dazu bis zum 9 noch gar nicht gesagt werden & da ich den Post am 4. Januar schreibe sag ich mal lieber nicht zu viel. Meine Rezension dazu wird aber ganz sicher vor dem 16. Januar hochgeladen sein! 

3. Sarah J. Maas - Throne of Glass (reread) 
Gemeinsam mit einer ausgewählten Gruppe von 10 Leuten werde ich dieses Buch nochmal lesen. Für fast alle ist dieser Auftaktband allerdings das erste Mal & ich freue mich schon sehr auf die Zeit des gemeinsamen Lesens, denn in solch einer großen Gruppe habe ich es auch noch nie versucht! Ich bin gespannt.  

__________________________________________

Viel mehr möchte ich mir selber gar nicht auferlegen. Sollte noch ein Buch dazukommen, dann ein Englisches, welches ich mit auf Skifahrt nehmen werde! Ein weiteres hab ich auch noch im Auge aber mal schauen wie es später im Monat aussehen wird. 
Ich wünsche euch an dieser Stelle ein guten Start ins neue Lesejahr! 💪😉
                Marius

Keine Kommentare:

Kommentar posten