{Lesemonat} Februar 2016

3/01/2016

Hallo ihr Lieben! :)

Heute gibt's, wie eigentlich jeden Monat, mein Rückblick über meine gelesenen Bücher. Ich schreibe diesen Post am 29. Februar, was ich eigentlich nie mache, da ich nicht verstehe, wieso man sich die Statistik ausrechnet, wenn noch 1 oder 2 Tage im Monat über sind?
ABER ich schlauer Fuchs hab irgendwie verpennt, dass der Februar ja n Tag länger hat und hab gestern im Akkord noch ein Buch beendet. Hätte ich gar nicht gebraucht, aber jetzt fange ich auch kein Neues mehr vorm März an (oh man #FirstWorldProblems). Mag vielleicht ein bisschen verwerflich sein, aber nun gut.
Lange genug langweiliges Geschwafel niedergeschrieben, hier nun mein gesetzter WTR aus dem Februar.

1. Sarah J. Maas - Throne of Glass. Kriegerin im Schatten / Crown of Midnight
2. Erik Axl Sund - Narbenkind
3. Josephine Angelini - Everflame. Tränenpfad
4. Marissa Meyer - Scarlet 
5. Sophie Jordan - Infernale 

Gerade eben wurdet ihr live Teil einer Prämiere. Ich hab es noch nie geschafft meinen kompletten WTR zu lesen. Folgender GIF zeigt demnach eure und meine Reaktion auf dieses phänomenale, in die Geschichte eingehende, Ereignis:


Insgesamt lässt sich sagen, dass ich extrem leseintensive Wochendenden/Sonntage hatte. Ich habe in 2 Tagen mehr als das halbe Buch gelesen, sprich 250 - 350 Seiten an 1 bis 2 Tagen. Ist mir so auch noch nicht passiert. 

Okey, jetzt aber genug unnötiger Krimskrams, jetzt endlich die gelesenen Bücher:
1. Erik Axl Sund - Narbenkind → 4,5/5 
2. Marissa Meyer - Scarlet → 5/5 ♥
3. Josephine Angelini - Everflame. Tränenpfad → 3,5/5 Rezension
4. Sophie Jordan - Infernale → 5/5 ♥ Rezension
5. Sarah J. Maas - Throne of Glass. Kriegerin im Schatten / Crown of Midnight → 5/5 ♥ (Rezension folgt)



Kommen wir zu den harten Fakten:
→ 2.256 gelesene Seiten
→ 81 Seiten pro Tag
→ 20,53€ für gelesene Bücher ausgegeben
→ 25,97€ für neue Bücher ausgegeben
→ Top: Scarlet, Infernale, ToG
→ Flop: /
→ SuB: 58 
→ Gelesene Bücher 2016: 12


Kurzmeinungen zu nicht rezensierten Büchern

1. Marissa Meyer - Scarlet
Cinder hat mir damals wirklich gut gefallen. Ich Nachhinein hatte ich aber nicht wirklich Lust die Reihe fortzusetzen. Ein Jahr später frage ich mich, wie ich so dumm sein konnte? Scarlet ist der Wahnsinn. Dieses Buch war so gut, ich habe mich so sehr in der Geschichte verloren und konnte nicht aufhören zu lesen. Ich bin so durch die Seiten geflogen, die Geschichte war interessant, ich fand die Charaktere unglaublich toll, die einzelnen Handlungen und dann deren Überschneidung waren atemberaubend gut. Ich BRENNE auf Cress! Lest diese Reihe, ihr verpasst wirklich was!!

2. Erik Axl Sund - Narbenkind
Immer noch bin ich von der krassen Handlung beeindruckt. Diese Thematik ist so unglaublich interessant. Ich freue mich auf Band 3 und hoffe so sehr auf den großen Knall. Insgesamt kann ich aber sagen, dass ich teilweise verwirrt war, weil ich entweder nicht richtig zugehört habe, oder aber weil mit der Geschichte irgendwas nicht stimmte. Egal, trotzdem ein ganz toller Thriller!


Kommentare:

  1. Huhu,
    da hast du wirklich einen tollen Lesemonat hinter dir. :)
    Sag mal, "Narbenkind" habe ich auch im SuB liegen. Kann man das lesen ohne Band 1 zu kennen? Oder lieber nicht?

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi! :)

      Oh nein! Damit tust du dir nicht mal den Ansatz eines Gefallens. Die Bücher bauen extrem aufeinander auf, ist eben ne Trilogie, aber bei dieser würde ich dir das absolut nicht empfehlen.

      Liebe Grüße zurück,
      Marius

      Löschen
  2. Huhu Marius,
    die Trilogie von Sund möchte ich auch gerne noch lesen! Da gab es ja sehr gute und auch schlechte Meinungen zu. Der Inhalt klingt aber total nach meinem Geschmack!
    Ich wünsche dir dass du auch im März deine WTR Liste schaffst:-)
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :)
      Die Bücher sind aber auch echt gut!
      Ich geb mein Bestes, aber das wird echt schwer diesen Monat.

      Liebe Grüße, Marius O:)

      Löschen
  3. Hallo Marius,
    einen schönen Lesemonat, muss ich sagen!
    Bin am Überlegen, ob ich mir Everflame Band 2 kaufe, da mir der erste Band leider gar nicht gefallen hat..
    Verkauft ist dieser Teil nämlich auch schon. (Du siehst #firstworldproblems on point, diese Probleme haben auch nur Bücherliebhaber ;))
    LG,Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johanna,

      da gebe ich dir recht! :)
      Ich fand Band 2 ja jetzt nicht besser, vielleicht leihst du ihn dir in dir Bücherei, dann kannst du weitermachen und wenn es dir nicht gefällt, dann ist es auch egal.

      Liebe Grüße, Marius

      Löschen