#Liebster Blog Award 2015

8/31/2015

Hallo ihr Liebe! :)

Die liebe sarahliest hat mich zum #Liebster Blog Award 2015 nominiert. Vielen vielen Dank dafür! O:) Ich habe das erste mal von diesem Award gehört und mach jetzt einfach mal mit, weil er mir doch sehr gut gefällt. 
Zur Erklärung: Mit diesem Award soll Blogs mit unter 200 Followern geholfen werden, etwas bekannter zu werden. 




Die Regeln:
  1. Der Blog, der dich nominiert hat muss in deinem  Post verlinkt werden. 
  2. Beantworte die Fragen.
  3. Denke dir 11 neue Fragen aus.
  4. Nominiere weitere Blogs.
Die Fragen von der lieben Sarah:
  1. Hast du Geschwister die deine Leseleidenschaft teilen?
    Nein, leider habe ich keine Geschwister die lesen. Ich hab in meiner Familie lediglich eine Tante (von 10!) die wirklich liest.
  2. Wenn du ein Buch in Auftrag geben würdest, welcher Autor/Autorin würde die Charaktere erstellen, wer würde sich um die Welt kümmern und wer wäre für die Story verantwortlich?
    Diese Frage bringt mich wirklich an den Rand der Verzweiflung. Ich glaube, und Entschuldigung wenn es jetzt Mainstream wird, die Charaktere würde die gute Frau Gier erstellen. Ich liebe sowohl die Charaktere der Edelsteintrilogie, als auch die Charaktere der Silbertrilogie. Die Welt würde entweder Joanne K. Rowling oder Cassandra Clare erschaffen und für die ultimative Story sorgt dann Suzanne Collins.
  3. Kaufst du Bücher spontan, oder weißt du immer ganz genau was du willst, wenn du in eine Buchhandlung gehst?
    Ich rede mir immer ganz gerne ein, ich wäre super spontan und gehen überhaupt nicht nach Covern und lese mir alle Klappentexte durch. Ist leider nicht so. Ich weiß vorher immer ganz genau was ich haben will. Ich kann aber nichts dafür, wenn ich weiß ich werde eine Buchhandlung betreten, da dreht sich bei mir alles nur um Bücher. Ich kann nicht anders als mögliche Kandidaten aussuchen.
  4. Welches Buch würdest du am liebsten jedem in die Hand drücken, damit er es liest?
    Momentan wäre es Feuer&Flut von Victoria Scott. Kein Buch hat mich bis jetzt so beeindruckt wie dieses. Es war unglaublich fesselnd und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es hat zwar keine besondere Message oder ist extrem berührend aber ich liebe dieses Buch wirklich.
  5. Reihe oder Einzelbände? Und warum?
    Ich mag Einzelbände zwar, weil sie danach vorbei sind, aber Reihen sind mir lieber. Ich habe das Gefühl, bei Reihen hat man mehr Zeit die Charaktere kennenzulernen und die Geschichte entwickelt sich irgendwie besser. Bei Einzelbänden ist dafür irgendwie nicht wirklich Zeit.
  6. Was magst du an dir selber am liebsten?
    Schwierige Frage. Ich glaube, dass ich ein wirklich einfühlsamer Mensch bin. Ich kann nicht „Nein“ sagen, ich kann nicht gemein sein, ich fühle sofort bei jemandem mit, ich kann keine bösen Sachen über irgendjemanden sagen und mir tut alles immer sofort schrecklich leid. Ich glaube, damit kann man sich selber ganz schnell vor die Wand fahren, aber in unsere heutigen Welt brauchen wir so Menschen die wenigstens ein Fitzelchen dieser Charaktereigenschaft haben.
  7. In welche Buchwelt würdest du perfekt passen?
    Huh, wieder so eine Frage. Da ich weder irgendwie total auf Action aus bin oder gerne Leute verprügele, wahrscheinlich eher in etwas ruhiges wie Silber oder Rubinrot. (Am liebsten wäre ich aber in Hogwarts!)
  8. Bücher ausleihen oder kaufen?
    Definitiv kaufen. Ich hasse es Bücher auszuleihen. Das mache ich nur, wenn ich die englische Ausgabe hier rumliegen habe.
  9. Wie nutzt du einen freien Tag?
    Ich würde erst mal ausschlafen. Danach ganz in Ruhe frühstücken und eine Folge meiner aktuellen Serie dabei gucken, danach im Bett rumliegen, irgendwann duschen gehen, Schlapperklamotten anziehen und sonst den ganzen Tag lesen, Serie gucken und mit meinem Handy spielen.
  10. Welchen Autor/welche Autorin würdest du gerne treffen?
    Ich glaube momentan niemanden. Ich würde mir vor Angst in die Hose machen. Aber irgendwann muss ich einfach mal meinen all-time-favorite-Autor Sebastian Fitzek zumindest live sehen!
  11. Hörst du gerne Musik während du liest oder brauchst du komplette Stille?
    Ich brauche absolute Stille. Schon das kleinste Geräusch macht mich fuchsteufelswild. Ich brauch ganz klar Ruhe!


Kommen wir zu meinen Fragen:
  1. Wie erfährst du meistens von neuen Büchern? Durch Amazon, Instagram, Youtube oder Blogs?
  2. Wie sieht dein perfekter Lesetag aus?
  3. Machst du dir selber immer ein „want to read“ oder lässt du alles auf dich zukommen?
  4. Setzt du dir Ziele während du ein Buch liest, beispielsweise „Ich lese jetzt noch 2 Kapitel und höre dann auf?“ oder hörst du ganz spontan auf?
  5. Kannst du mitten in einem Kapitel aufhören zu lesen?
  6. Auf welche Neuerscheinung freust du dich am meisten?
  7. Welche Art von Covern magst du am liebsten? Und warum.
  8. Wenn du ein Buch schreiben würdest, welches Genre wäre es und worum würde es gehen?
  9. Hat dein Bücherregal eine Ordnung oder gehst du nach dem Motto „Wo Platz ist kommt mein Buch rein!“
  10. Hast du eine Lieblingsfarbe bei Buchcovern?
  11. Was tust du, wenn du eine Reihe hast und ein Buch einfach nicht in das Reihendesign, sei es von dem Einband oder dem Cover oder sonst was, passt? Bist du generell jemand, bei dem alles tipptopp passen muss?

Ich nominiere & würde mich freuen wenn die jeweiligen mitmachen: 

Solltet ihr diese Accounts noch nicht kennen, dann schaut auch gerne mal auf ihren Blogs vorbei! :)

Kommentare: