{WTR} September 2016

9/05/2016

Servus!

Mir wird gerade bewusst, dass wir tatsächlich schon September haben. Gut, jetzt wo ich das schreibe ist noch August, aber wir sind so gut wie im September. Die Zeit fliegt, dass ich der Wahnsinn!
Nichtsdestotrotz - eigentlich gerade deswegen - gibt es heute mein monatlichen „Want to read“ & ich bin mal super gespannt, wie viel ich diesen Monat tatsächlich lesen werde. 

Bevor wir aber zu den Büchern kommen, muss ich einmal etwas weiter ausholen, da ich aktuell versuche in der 13. Klasse zu überleben. Denn obwohl das Abitur schon so gut wie vor der Tür steht, muss ich trotzdem vorher mein(e) Vorabi/Langzeitklausuren schreiben. Uurgh. Bock? - Nicht vorhanden. Aber was muss, dass muss, komm ich eh nicht drum rum. 
Um zum Punkt zu kommen: ich habe nicht den leisesten Schimmer, wie viel ich lesen werde, wie viel Zeit da ist & wo sich meine Lust aufs Lesen hin verkriechen wird und deshalb kann ich einfach nicht einschätzen, was am Ende bei rumkommt. Ist aber auch nicht das Thema dieses Posts aber nun gut, jetzt wisst ihr wenigstens Bescheid! :D 

Neuerdings gibt's ja auch immer so coole Mottos unter die ich meine Monate stelle. Diesen Monat gibt es ein für mich sehr spezielles Motto, nämlich: „Eine komplette Trilogie lesen!“ - ok, diesmal eher etwas aufgabenmäßig aber im Endeffekt kommt das gleiche bei rum!

1. Susan Beth Pfeffer - Die letzten Überlebenden Trilogie
Ach ich hoffe das Wetter wird so richtig schlecht und bitte richtig schön herbstlich, denn genau da passen die Bücher rein (& da lässt es sich besser lernen :D). 
Ich freue mich aber unglaublich auf diese Reihe & habe sehr sehr viel Positives davon gehört. 
Außerdem sind die Cover ja ein absoluter Traum. Ich bin gespannt und vor allem auch darauf, wie es ist, eine Reihe mal wieder direkt komplett zu lesen, das mach ich nämlich sonst nie!

2. Jenny Han & Siobhan Vivian - Burn for Burn Trilogy 
Gemäß dem Fall, dass sich das Wetter einfach dazu entscheidet schön & sonnig bzw. eben nicht herbstlich/apokalyptisch-mäßig zu werden (was leider auch die Wettervorhersagen so sagen) möchte ich ungerne die oben genannte Trilogie lesen. 
Gott sei Dank befindet sich noch die komplette „Burn for Burn“ -Trilogie auf meinem SuB & diese wird dann an die Stelle von der anderen Trilogie hüpfen.
Auch hier würde ich wieder alle Teile hintereinander lesen & bin mir relativ sicher, dass sie mir gefallen werden, weil ich auch sonst echt viel Gutes von diesen Büchern gehört habe & so Contemporary passt ja auch ganz gut zum Abschalten nach der Lernerei. 

3. Sarah J. Maas - A Court of Thorns and Roses 
Dieses Buch nehme ich aus dem August mit & muss es nur noch beenden. Bis jetzt gefällt es mir unglaublich gut & wenn die Zeit das zulässt, wird es dazu definitiv eine Rezension geben! Als richtiges Buch zähle ich es jetzt nicht mehr, aber ich möchte es natürlich beenden und deshalb gehört es auch in diesen Post! 
__________________________________________________________

& das wars auch schon. Diesen Monat werden nur 3 Bücher vorgenommen und - je nachdem welche Trilogie es wird - bin ich sehr zuversichtlich, dass ich die 3 locker schaffen werde. Wer weiß, vielleicht wird es ja auch mehr, aber diesen Monat steht Schule ganz klar im Vordergrund! 

Leute, der Herbst kommt & ich freu mich unglaublich auf ihn! Ich wünsche euch allen einen wundervollen restlichen Tag & einen ganz ganz tollen September. O:)

Nachtrag: Ich hab mich - genial wie ich doch bin - am 1. September dazu entschieden welches Buch anzufangen? Na dreimal dürft ihr raten.. Natürlich Harry Potter (Teil 4 in diesem Fall)! Es ist jetzt nicht mit auf dem Bild mit drauf, aber nur damit ich Bescheid wisst, das steht jetzt auch auf der Liste! :D
Marius

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marius :)

    Toller Post! Ich habe den ersten Band der "Die letzten Überlebenden"-Trilogie gelesen. Irgendwie war es mal etwas anderes, aber ich empfand es teilweise auch anstrengend. Bin richtig gespannt, wie es dir gefällt und ob du alle Bände hintereinander schaffts, falls es diese Trilogie wird. Von Jenny Han & Siobhan Vivian habe ich den ersten Teil noch auf dem SuB. Mal sehen, wann ich den endlich lesen werde. Ich befürchte fast im nächsten Frühjahr oder so.. :D
    Ein Vorhaben von 3 Büchern finde ich angesichts deiner Situation total reakistisch, stress dich da bloß nicht! Du rockst das Abi schon!

    Liebste Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne! :)

      Danke! okey mal gucken, wie es mir gefallen wird, ich hoffe besser als dir! Wenn die Han Bücher es nicht werden, dann werden die wohl auch erst 2017 drankommen. :D

      Haha, vielen vielen Dank, ich gebe mein Bestes! O:)

      Ganz liebe Grüße,
      Marius

      Löschen
  2. Hi Marius!

    Ohhh, da bin ich fast froh, dass ich mein Abi schon rum habe. :) Nein, war halb so schlimm. Witzigerweise hatte ich in der Zeit richtig viel gelesen und auch relativ viel rezensiert. Ich bin aber auch jemand, der umso mehr macht, desto mehr Stress er hat. :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg - ob beim Lesen oder in der Schule. :) Und viel Spaß bei den letzten Seiten von ACOTAR - ich liebe das Buch (und Sarah J. Maas generell) einfach. <3

    Alles Liebe,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isabella! O:)

      Haha, ist ja witzig! Mal gucken, wie das bei mir werden wird! :D
      Vielen lieben Dank! Maas liebe ich übrigens auch! <3

      Liebe Grüße,
      Marius

      Löschen
  3. Die Reihe von Jenny Han habe ich vor einer Weile auf deutsch gelesen, fand sie nicht so gut, wie andere von ihr, aber es war ganz schön, zu lesen :)

    Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lara!

      Na dann hoffe ich, dass sie mir da mehr zusagt als dir! Aber Geschmäcker sind da ja glücklicherweise unglaublich verschieden!

      Vielen Dank! O:)

      Liebe Grüße,
      Marius

      Löschen